Impressum

Auswählen...
 
Mitteleuropäische Zeit
 


Veröffentlichung durch:
translators-fusion.com® - Übersetzungen Hanns Schiefele
Baderstrasse 1, 83435 Bad Reichenhall

Umsatzsteueridentifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE 152970947


Inhaber:
Hanns Schiefele


Anschrift:
Baderstrasse 1
83435 Bad Reichenhall

Telefon: 08651 71678-0
Telefax: 08651 71678-99
Hotline: 01801 147-369
E-Mail: info@translators-fusion.com


Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Sämtliche angebotenen Informationen dürfen - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Genehmigung von translators-fusion.com® - Übersetzungen Hanns Schiefele weiterverbreitet oder anderweitig veröffentlicht werden.


Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 10 Abs. 3 MDStV.:
Hanns Schiefele, Baderstrasse 1, 83435 Bad Reichenhall


Copyright:
www.translators-fusion.com® eine eingetragene Marke


Erstellung der Webseite:
Grafik: GSD Grafik Miklos Schiberna, Hanns Schiefele, Stefan Niggl, Henk Ensing, Michele Gaggia, Alexander Weber

Programmierung: translators-fusion.com® Alexander Weber

Photos: Hanns Schiefele, iStock.com

Video: iStock.com/querbeet

Copyright 1997 - 2018
Alle Rechte vorbehalten.


Hinweis zum Datenschutz:

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten:
Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.
Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.
Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.
Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.
Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Wenn Sie Kunde von translators-fusion.com®, Übersetzungen Hanns Schiefele sind oder als Übersetzer für translators-fusion.com®, Übersetzungen Hanns Schiefele arbeiten, erfassen und verarbeiten wir folgende personen- und firmenbezogenen Daten:


Bestandsdaten

Bestandsdaten sind für die Zusammenarbeit erforderlich. Dazu gehören z.B. Firmenname, Name der verschiedenen Ansprechpartner, Anschrift, Telefonnummer, Faxnummer und E-Mail Adresse.
Die Bestandsdaten werden nach dem Ende der Zusammenarbeit gelöscht, sofern nicht gesetzlich eine längere Aufbewahrungsfrist vorgesehen ist.


Abrechnungsdaten

Sofern Sie das tf-Portal (Kundenportal, bzw. Übersetzerportal innerhalb dieser Webseite) nutzen, speichern wir diejenigen Daten, die wir zur Dokumentation der von Ihnen übermittelten Aufträge und Anfragen benötigen.
Zu den Abrechnungsdaten gehören Informationen über den Zeitpunkt der Informationsübertragung und die jeweils zugeteilte IP-Adresse.

Bei Rückfragen können wir bis zu 30 Tagen einen Nachweis erbringen.

Ausnahmsweise können Daten über einen längeren Zeitraum gespeichert werden, so z.B. bei Einwendungen gegen eine Rechnung, bei Nichtzahlung oder bei Missbrauch. Die Speicherung von IP-Adressen ist auch als Bestandteil von Maßnahmen zum Zwecke der Datensicherheit erforderlich. Insbesondere ergibt sich hierdurch eine Möglichkeit zur Nachverfolgung von Missbrauchsfällen.


Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Falls Daten an für uns tätige Übersetzer, Dolmetscher oder sonstige Erfüllungsgehilfen weitergegeben werden, verpflichten wir diese, diese Daten vertraulich zu behandeln.

Wir legen Daten gegenüber staatlichen Stellen nur dann offen, wenn hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren OK